Oktober 16, 2013
von Karsten Palme
Keine Kommentare

Destinationsmanagement der „Dritten Generation“ im Praxistest

oder: wie durch ungünstige Rahmenbedingungen im deutsch-niederländisch-belgischen Grenzgebiet Innovationen entstehen. Netzwerke von Attraktionspunkten, gemanagt von prozessorientierten Marketingorganisationen ersetzen zukünftig das regionsgebundene Destinationsmanagement mit starren Strukturen. So die These von Bieger, Laesser und Beritelli, die 2011 das Destinationsmanagement der „Dritten Generation“ … Weiterlesen