COMPASS geht Partnerschaft mit dem Rural Tourism Network in Kenya ein

| Keine Kommentare

This post is also available in: Englisch

COMPASS hat kürzlich ein Memorandum of Understanding (MoU) mit der kenianischen NGO Rural Tourism Network (RTN) unterzeichnet. Unser Ziel ist es, die Entwicklung eines nachhaltigen und kommunal basierten Tourismus in West Kenia zu fördern.

RTN unterstützt die Entwicklung des Tourismus in einer Region, die bislang kaum vom Tourismus profitieren konnte. West Kenia ist vor allem durch den Victoria See geprägt und bietet eine Vielzahl an Attraktionen in den Bereichen Wassersport, Agro-Tourismus, Kultur und Safaris.

Noch gibt es keine internationalen Hotels, aber jede Menge Homestays, kommunale Unterkünfte und Campingplätze. Hier kann der Gast Kenia einmal abseits der Touristenpfade erleben.

RTN hat ein Konsortium geformt, das aus renommierten und erfahrenen Experten besteht, um diese Ziel zu verwirklichen. Dazu gehören neben der UNEP auch Global Partnership for Sustainable Tourism (GPST), Green Earth Travel, Kenya Tourism Federation, CBI Netherlands und eben COMPASS. Unsere Vision ist es, Qualitätstourismus auf Basis der Einwohner der Region und deren Kultur anzubieten.

RTNs Mission ist es kommunalbasierten, ländlichen Tourismus zu entwickeln, die natürlichen Ressourcen zu schützen, Klimaeffekte zu reduzieren, Ökosysteme zu bewahren, die lokale Kultur zu fördern und Einkommen für die einheimische Bevölkerung zu generieren.

Die Aufgaben werden zunächst darin bestehen, weitere wettbewerbsfähige Produkte zu entwickeln, lokale Unternehmer und deren Mitarbeiter weiterzubilden, die Destination international zu vermarkten und der lokalen  Wirtschaft dabei zu helfen, ihre Potentiale zu entfalten.

Wir freuen uns auf eine fruchtbare und spannende Zusammenarbeit und wünschen dem RTN und seinen Partnern größtmöglichen Erfolg!

Website of RTN: www.rtnkenya.org

Autor: Karsten Palme

I am Managing Director of COMPASS. I studied Geography of Economics and Tourism M.A. (RWTH Aachen) and I am certified trainer for innovation and management. My consultancy focus lies in destination management and tourism marketing with focus on cross-border cooperation. I also offer managementtraining and train-the-trainer-seminars. Economic Development: Cross-border co-operations, promotion of investments, city and location marketing, development of business clusters. Contact: palme@compass-cbs.de, tel. +49 (0)221 94339638

Leave a Reply

Pflichtfelder sind mit * markiert.